info@barbara-cada.de    Tel: 089 23144943

ICH und Nachhilfe Leben

Mein ICH und Nachhilfe vom Leben

 

Ich war eine Weile weg … nicht wirklich …sondern im Retreat.

Irgendwie stimmte meine Positionierung nicht mehr: beruflich und privat.

Irgendwo hatte ich mich (wieder mal) verloren.

Ich habe vor 4 Jahren noch mal ganz neu angefangen und vieles ausgetauscht:

  • Das bunte und laute Berlin gegen das sichere und konservative München, meiner Heimatstadt und damit auch
  • mein freies Berliner Freundesleben gegen ein Leben mit nahem Familienclan und sozialer (angenehmer) Nachbarschaftskontrolle
  • meine Offline-Praxis gegen eine Online-Praxis

Nachhilfe vom Leben

 Und dabei habe ich mich regelrecht verzettelt …

… beruflich im Thema Burnout,

… privat in meinen Hilfsprojekt Großfamilie und im

…Umbau meines kleinen Hexenhäuschen.

Und prompt gab es Nachhilfe vom Leben. Die gibt’s immer, wenn wir den falschen Abzweig in unserem Leben nehmen.

Da klingelt das Leben an Deiner Tür und übergibt dir eine Botschaft:   Stress, Streit, gesundheitliche Probleme, Geld und Kraft schwinden und die Zufriedenheit mit dazu … Du, da stimmt gerade was nicht.

Man muss diese Nachhilfe nur erkennen.

Ich kenne das inzwischen schon, es war ja nicht das erste Mal in meinem inzwischen 60 jährigen Leben.

Aber ich bin da inzwischen gnädiger mit mir geworden: Verlaufen oder Verzetteln ist nicht schlimm, wenn ich es irgendwann erkenne und dann stoppe. 

Also habe ich mich (wieder mal) gefragt: 

  • Wo bin ICH und wo will ICH eigentlich sein?
  • Was ist mir wichtig und was nicht?
  • Wo darf ich JA und muss NEIN sagen?

In den letzten Wochen habe ich alles neu geordnet und sortiert, sowohl in meinem Herzen als auch in meinem Hirn… oh ja, eine starke Jungfrau kann das. 😉

 

Prioritäten setzen gibt Kraft und Energie

Und ich habe wieder mal festgestellt: Prioritäten setzen gibt enorm viel Kraft und Energie.

In der Familie habe ich meinen „Ich-bin-immer-verfügbar-Modus“  eingestellt und meine Zeit für alle sinnvoll begrenzt.

Meine Umbauarbeiten im Haus habe ich beendet, lasse meinen Garten wuchern und die Nachbarn reden.

Und in meiner  Praxis habe ich endlich einen würdigen Titel gefunden:

 

Praxis für ein starkes ICH

Die Themen rund um Selbstwert und Familie sind geblieben, nur noch klarer geworden: 

  • Starkes ICH - starke Familie oder rette Dich selbst, dann rettest Du automatisch die Familie
  • Stress, Erschöpfung und die eigenen Ansprüche
  • Umgang mit Narzissten in meinem Leben - Grenzen erkennen und Grenzen setzen und Grenzen einhalten
  • Erbschaft: Dein Wert in der Familie und der Sinn des Lebens
  • Familie und die zweite Lebenshälfte - ein ganz neues Leben

Fühlst Du Dich von dem ein oder anderen Thema angesprochen?

Hast Du Erfahrung gemacht und willst Sie kommentieren.

Ich freue mich über jede Deiner Informationen und Antworten.

Hat Dir der Artikel gefallen? Dann schreib Dich in meine Email- Liste ein. Ich gebe Dir dann Bescheid, wenn ein neuer Artikel erscheint!

(Deine Daten sind bei mir sicher. Versprochen!
Ich gebe sie nicht an Dritte weiter und schicke auch keine ungewollte Werbung.
Datenschutz ist Ehrensache für mich.)

* indicates required

Posted on 28. September 2018 by prenzeline.


Schreibe einen Kommentar